Klimaschutz muss Breitensport werden
Klimafreundlich zur Fußball-Liveübertragung
Internationaler Tag der Wälder: Lust auf Spor...
IAKS veröffentlicht Zukunftstrends 2020
Alle News

Sport bewegt Klimaschutz

© Fotolia XXII/fotolia.de (Montage)

Mit mehr als 90 Sportverbänden, 90.000 Vereinen und 27 Millionen aktiven Sportlern in Deutschland kann der Sport – unter dem Dach des Deutschen Olympischen Sportbundes – viel für den Klimaschutz bewegen und Vorbild sein.

Und es passiert viel: Das zeigen zahlreiche Projekte und Initiativen zum Klimaschutz im Sport. Energieeffiziente Sportstätten und Sportanlagen, alternative Mobilitätskonzepte und klimaneutrale Veranstaltungen geben die Richtung vor, wie der Sport aktiv das Klima schützen kann.

Klimaschutz im Sport: ein Gewinn für beide Seiten. Sportakteure in Verbänden und Vereinen können Kosten sparen und gleichzeitig Umwelt und Natur nachhaltig schützen. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr, wie der Sport zum Klimaschutz beitragen kann. Tipps zu Beratungsangeboten, Fördermitteln und Ansprechpartnern helfen zudem, eigene Projekte in Angriff zu nehmen und umzusetzen.

Sportstätten

Die Sanierung von Sportanlagen und -stätten ist eines der großen Themen im Sport. Hier kann nicht nur Geld gespart, sondern auch das Klima geschont werden. Heizung, Warmwasser, Beleuchtung und mangelnde Isolierung in deutschen Sportanlagen verursachen jährlich rund 7,5 Millionen Tonnen CO2. Dies entspricht dem jährlichen Verbrauch von sechs Großstädten. Alleine bei den Sporthallen, die zwischen 1950 und 1965 gebaut wurden, lässt sich der Energieverbrauch um mehr als 60 Prozent senken, das sind eine Million Tonnen CO2 pro Jahr.
+ Weiterlesen

Mobilität

Sport kommt ohne Mobilität kaum aus: die Fahrt zum Sportverein oder zu den Wettkämpfen, die Anreise von Zuschauern zu Sportveranstaltungen oder Funktionsträgerinnen und -trägern zu Gremiensitzungen. Rund neun Millionen Tonnen an Klimagasen trägt Mobilität zum ökologischen Rucksack des Sports hierzulande bei. Bevorzugtes Verkehrsmittel im Sport ist das Auto. Hierzu gibt es immer mehr alternative Konzepte.
+ Weiterlesen

Veranstaltungen

Sport braucht Publikum. Millionen Zuschauer und Teilnehmer besuchen jedes Jahr Tausende von Sportveranstaltungen, Wettkämpfe und Vereinsfeiern, aber auch Gremiensitzungen und Tagungen. Ob Großveranstaltung oder Vereinstreff:  Mobilitätsverhalten,  Energieverbrauch, bauliche Maßnahmen und Catering bieten vielfältige Möglichkeiten zum Klimaschutz. Damit gewinnt nicht nur das Klima, sondern auch die Qualität der Veranstaltung.
+ Weiterlesen

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.